Kostenlose Demo anfordern
Google customer reviews

Google Kundenrezensionen: Vertrauen gewinnen und wertvolles Kunden-Feedback einholen

Der Aufbau von Vertrauen und die Pflege der Kundenbeziehungen waren im Online-Handel schon immer von wesentlicher Bedeutung. Doch beides ist nicht immer leicht zu realisieren.

Dessen ist sich auch Google bewusst. In der Vergangenheit haben Online-Händler Googles „Zertifizierte Händler“ verwendet, um das Vertrauen von Käufern zu gewinnen. Das Gütesiegel für Zertifizierte Händler verlieh Online-Händlern ein Gefühl von Legitimität und gab Käufern die Sicherheit, bei einem zertifizierten Händler einzukaufen.

Im März 2017 kündigte Google jedoch an, dass „Zertifizierte Händler“ eingestellt und durch Google Kundenrezensionen ersetzt werden würde.

 

Wir werden Google Kundenrezensionen und dessen Bedeutung daher nun sowohl aus Online-Händler- als auch aus Käuferperspektive genau unter die Lupe nehmen.

Im ersten Halbjahr 2017 haben wir bereits über andere Updates auf Google-Plattformen berichtet. Mehr dazu in unseren Leitfäden zu View-trough-Conversions für Google Shopping sowie Google Ähnliche Produkte und Google Styling-Ideen.

Was sind Google Kundenrezensionen?

Google Kundenrezensionen ist ein neues, kostenloses Format, mit dem Online-Händler Kunden-Feedback erhalten und dieses auf ihrer Website, bei Google Shopping und in Textanzeigen veröffentlichen können.

Im Grunde sammelt das Feature Kundenrezensionen Meinungen von Kunden, die in Ihrem Online-Shop eingekauft haben. Sobald Kunden bei Ihnen eingekauft haben, können sie mittels Opt-in-Modul auswählen, ob sie an Google Kundenrezensionen teilnehmen möchten. Daraufhin wird ihnen per E-Mail ein Fragebogen mit einem Feedbackformular zugeschickt, anhand dessen sie die Kauferfahrung auf Ihrer Website bewerten können.

Google Kundenrezensionen UmfrageDieses Kundenfeedback kann als optionales, beliebig platzierbares Logo von Google Kundenrezensionen auf Ihrer Website und im Suchnetzwerk angezeigt werden. Das Logo erfüllt die gleiche Funktion wie das „Zertifizierte Händler“-Gütesiegel und zertifiziert Ihre Website für Kunden.

Sie können in Ihr Logo ebenfalls Ihre Verkäuferbewertungen integrieren und dieses auf Google Shopping und in Textanzeigen anzeigen lassen. Die Rezensionen tragen zu Ihrer Verkäuferbewertung bei, bereits existierende Bewertungen aus dritten Quellen bleiben jedoch ebenfalls erhalten.

Mit Google Kundenrezensionen haben Online-Shopper Zugriff auf einen größeren Fundus an detailliertem Feedback über einen Onlineshop. Durch Anklicken des Logos werden Nutzer auf die Seite, die alle Rezensionen enthält, weitergeleitet. Dort können sie eine Zusammenfassung der Gesamtbewertung des Verkäufers einsehen sowie die kompletten Rezensionen über den Onlineshop lesen.

Warum wird Zertifizierte Händler eingestellt?

Die Veröffentlichung von Kundenrezensionen geht darauf zurück, dass Google sein 2012 eingeführtes Programm Zertifizierte Händler einstellt.

Händler, die darüber zertifiziert waren, konnten von einigen erstklassigen Features profitieren. Die Verkäuferbewertungen tauchten in Suchanzeigen auf, und das „Zertifizierte Händler“-Logo wurde neben Anzeigen auf Google Shopping platziert. Außerdem konnten Kunden den durch Google abgedeckten Käuferschutz nutzen.

Google Zertifizierte Händler

Wegen seiner Zulassungskriterien wurde Zertifizierte Händler aber noch einmal auf den Prüfstand gestellt: Händler mussten im Durchschnitt 200 Bestellungen im Monat annehmen und zugleich enorme Anforderungen in puncto Kundenservice erfüllen.

Letzten Endes scheint die Funktion Kundenrezensionen eine vereinfachte Version von Zertifizierte Händler zu sein, die sowohl für Händler als auch für Käufer zusätzliche Vorteile bringt.

Sie möchten wissen, wie sich das neue Programm von den „herkömmlichen“ Google Bewertungen unterscheidet?

Google Bewertungen können von jedem Nutzer hinterlassen werden – egal, ob dieser auf einer Website etwas gekauft hat oder nicht –, und alle Branchen betreffen. Google Kundenrezensionen ist insofern anders, als dass es nur mit Onlineshops kompatibel ist und Bewertungen nur von Personen, die auf der Website etwas gekauft haben, hinterlassen werden dürfen. Demzufolge bietet Google Kundenrezensionen einen aussagekräftigeren, fundierteren und transparenteren Service für Online-Shopper.

So richten Sie Google Kundenrezensionen ein

Interessiert? Dann legen Sie am besten direkt los. Zuerst müssen Sie sich registrieren und dazu die folgenden Schritte ausführen:

  • Melden Sie sich in Ihrem Merchant-Center-Konto an und klicken Sie auf das Symbol mit den drei Pünktchen oben rechts, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  • Es erscheint eine Drop-down-Liste mit Optionen, in der Sie Merchant Center Programme auswählen.
  • Gehen Sie anschließend auf den Reiter Google Kundenrezensionen.
  • Klicken Sie auf Jetzt starten, um sich anzumelden.

Lesen Sie die Programmvereinbarung sorgfältig durch und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern und fortfahren“. Gehen Sie auf die Startseite des Merchant Centers, um sicherzugehen, dass alles funktioniert hat. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms in der Navigationsleiste Google Kundenrezensionen aus.

Im Anschluss geht es mit der technischen Implementierung weiter, also halten Sie Ihr IT-Team bereit! Alternativ helfen Ihnen die beiden Google-Leitfäden für die jeweiligen Integrationsschritte weiter: Umfrage-Opt-in-Modul und Logocode verknüpfen.

Falls Sie bereits als Zertifizierter Händler registriert sind, sollte Ihr Konto automatisch migriert werden. Überprüfen Sie auf Ihrem Merchant Center Dashboard, ob die Option Google Kundenrezensionen für Ihr Unternehmen bereits verfügbar ist.

Mehr Einblick in Ihr Kundenfeedback erhalten

Sobald Sie die Anmelde- und Integrationsschritte ausgeführt haben, erscheint in Ihrem Merchant Center eine neue Anzeige für Kundenrezensionen. Hier haben Sie Zugang zu vier wesentlichen Metriken: empfangene Opt-ins, gesendete Umfragen, empfangene Antworten und Verkäuferbewertungen.

Google Kundenrezensionen Opt-in-Modul: Mit dem Opt-in-Modul können Kunden, die auf Ihrer Website eingekauft haben, auswählen, ob sie an Google Kundenrezensionen teilnehmen möchten.

you can see how many customers opted-in to receive the survey for Google customer reviews

Google Kundenrezensionen-Umfrage: Kunden, die sich für die Teilnahme entschieden haben, können anschließend per E-Mail eine Umfrage erhalten, um ihr Einkaufserlebnis auf Ihrer Website zu bewerten. Nicht alle Kunden, die sich für das Opt-in-Modul entschieden haben, erhalten eine Umfrage. Außerdem werden die Umfragen nicht zwangsläufig direkt nach dem Kauf versendet.

you can see how many Google customer reviews surveys have been sent to shoppers

Empfangene Umfragenantworten: Hier wird angezeigt, wie viele Rückmeldungen Sie auf Ihre Umfragen für eine bestimmte Woche empfangen haben.

you can see data for how many responses to the Google customer reviews survey you have received

Verkäuferbewertungen: Kunden-Feedback beeinflusst die Verkäuferbewertungen, die in Form einer Bewertungsskala von einem bis fünf Sternen angezeigt werden. Ihre Verkäuferbewertungen erscheinen auf Ihrem Kundenrezensionen-Logo, bei der Google-Suche sowie in Shopping-Anzeigen. Eine wichtige Änderung wurde bei den Verkäuferbewertungen vorgenommen: Die Anzahl der erforderlichen Rezensionen bei den anzuzeigenden Verkäuferbewertungen wurde von 30 auf 150 in einem Zeitraum von 12 Monaten erhöht.

you'll also get much more insight into your seller rating from the Google customer reviews survey feedback

Wo liegen die Vorteile?

  • Online-Händler sind nun in der Lage, ihre Unternehmens- und Produktbewertungsdaten zentral im Google Merchant Center zu speichern. Dies spart viel Zeit und Aufwand.
  • Die dort verfügbare Metrik gibt Händlern einen viel besseren Überblick über das Kundenfeedback und ihre Verkäuferbewertungen.
  • Wie bei dem Programm Zertifizierte Händler hilft das Kundenrezensionen-Logo dabei, Vertrauen für Ihre Marke zu schaffen. Sie können das Logo durch Verkäuferbewertungen ergänzen und es auf jeder Seite Ihrer Website hinzufügen. Dies sollte für höhere Click-through-Rates (CTRs) und Conversions sorgen: Google selbst verzeichnet momentan in Tests eine Steigerung der CTRs von 10 %.
  • Händler können durch transparentes Feedback ihre Stärken hervorheben, um mehr Traffic zu generieren.
  • Käufer haben die Garantie, dass die Bewertungen von echten Kunden stammen, die tatsächlich in dem Online-Store eingekauft haben. Auf diese Art und Weise wird Kundenrezensionen einen ehrlichen und transparenten Service bieten, der beim Kaufprozess hilfreich ist.

Productsup ist eines der effizientesten Tools für die Erstellung und Verwaltung Ihres Feeds für Google Shopping. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Google Shopping Produktfeed herausholen möchten, testen Sie die Productsup-Software heute kostenlos.


Like what you read? Sign up for our monthly newsletter to stay informed about industry updates and events. You’ll also get useful tips and learning resources to grow your expertise and online business.

Ähnliche Artikel

Join our monthly newsletter

Get a round up of our latest posts right into your mail box.

You will find our privacy policy here.

Featured

Amazon Marketplace Guide Blog Banner

Folgen Sie uns: